Vera Lossau "Of Spiders, Snakes and Cycles"

02.10. – 25.10.2020    in Markt9

 

MARKT9   .    Marktplatz 9, 53545 Linz am Rhein                                                                    

 

Vernissage:     Freitag, 02.10.2020, 18:30 Uhr

Begrüßung &     Norbert Boden, Vorsitzender

Einführung:       im Gespräch mit Vera Lossau

 

 

Künstlergespräch am Samstag, 10.10.2020, 16:00 Uhr

Finissage                   Sonntag,   25.10.2020, 16:00 Uhr

 

Öffnungszeiten:         Freitag:    16:00 – 18:00 Uhr

                                  Sa/So:      14:00 – 18:00 Uhr

 

Die Ausstellung ist nur unter Einhaltung der Corona-Sicherheitsmaßnahmen

möglich. Bitte teilen Sie uns per E-Mail info@kunstverein-linz.de mit, an

welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten.

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 


 

Lossaus Werke sind zugleich Tour de force und Paradoxon: Die Künstlerin findet klare Motive, um offene, mehrdeutige Phänomene – also solche, die eher von Unklarheit gekennzeichnet sind – zu kommentieren. Sie übersetzt den Zustand einer beziehungsreichen Komplexität in starke, ja fast ikonenhafte Sinnbilder, die sich trotz ihrer inhärenten Verzwicktheit als zugänglich erweisen. In ihrer unvermittelten Eingängigkeit sind diese Sinnbilder – zwei Basketbälle im Gleichgewicht auf einem Korb, eine Sanduhr ohne Sand, eine Bahnhofsuhr mit losen und herabgefallenen Zeigern – für jeden gut zu erfassen. Aber beim genauen Hinschauen rufen die Objekte und Kompositionen von Vera Lossau eine irritierende Unsicherheit hervor. Man kennt zwar diese Gegenstände und ihre alltägliche Bedeutung, aber durch eine minimale Umstellung geraten sie in den Bereich des Unheimlichen. Es wundert nicht, dass Lossau oft und gerne mit dem Mittel der Collage arbeitet, einer auf Verschiebung und Dekontextualisierung beruhenden Kompositionsmethode. (...) Lossaus Bildwelt ließe sich als Übungsplatz für komplexes Wahrnehmen und Denken umschreiben.
(Dr. Emmanuel Mir, 2018)

 


Der Schaffensprozess steht bei Vera Lossau unter einem exemplarischen Außendruck: Fremderwartungen und die "Gesetze des Kunstmarktes" drohen Einfluss auf den künstlerischen Prozess zu nehmen. Vera Lossau nimmt diese Konflikte sehr bewusst wahr und findet Wege, sie in ihre Arbeit zu integrieren.    ( Aus Vera Lossau "was ich sehe")

 

 

 

 

 

 

 

                          www.vera-lossau.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und am 10.10.2020 war dann das Künstlergespräch mit Vera Lossau :

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



im Gespräch mit Birgit Jensen über deren Projekt: "Flugblätter", welches unsere nächste Ausstellung im Dezember sein wird. Hierzu gab es auch Verabredungen mit unseren Mitgliedern Désirée Wickler und Klaus Krumscheid.

 

Zur Finissage, am Sonntag  25.10.2020, 16:00 Uhr wird Vera Lossau wieder in Markt9 sein, bitte merken Sie sich den Termin vor.

...und mehr über das Projekt und Buch. FLUGBLÄTTER - FLYING LETTERS

 

und hier geht es zur:

Slideshow Vera Lossau, erstellt von der Fotokünstlerin Astrid Piethan

 

 

 

Unsere Öffnungszeiten in MARKT9:


                           Freitag: 16:00 – 18:00 Uhr

                           Sa/So und an Feiertagen:  

                           14:00 – 18:00 Uhr


                           Der Eintritt ist  frei

 

 

 

 

 

 

 

Fotos:    W.W.Diegmann und   und der Künstlerin


zurück

(c) 2012 Kunstverein Linz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung | powered by flöck-webdesign.de
Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum