Ausstellung  10 Jahre Kunstverein Linz vom 11.07. bis zum 23.08.2020

 


Die Eröffnung durch Helmut Muthers, 1. Beigeordneter der Stadt Linz und Norbert Boden, 1.Vorsitzender des Kunstvereins Linz

 

Die Ausstellungseröffung war am 11.07.2020 mit einem Festakt um 17:00h vor dem historischen Rathaus und wurde begleitet vom  Bläserquartett unter der Leitung von Franz-Josef Thiel

 

2020 kann der Kunstverein Linz sein zehnjähriges Jubiläum feiern. Aber auch bereits viele Jahre und Jahrzehnte davor haben in Linz Künstlerinnen und Künstler gelebt und gearbeitet.
Maler, Bildhauer und Grafiker haben Kunstwerke geschaffen, die bis heute in öffentlichen und privaten Sammlungen in Linz, aber auch weit darüber hinaus, Zeugnis für die Kreativität dieser Stadt und des Rheinlandes abgeben.


Das Ausstellungsteam

 

In der ersten Ausstellung des Jubiläumsjahres, ursprünglich geplant für den 25.04.2020, präsentiert der Kunstverein Arbeiten von:

Otto Cornelius (Maler),

Hans-Günter Göbel (Maler),

Heinrich Gogarten (Maler),

Bernhard Hofer (Maler und Grafiker),

Johann Martin Niederée (Maler, feiert 2020 seinen 190. Geburtstag),

 

Joseph von Keller (Kupferstecher),    Die Disputa,  1857, Kupferstich, 93x119,5cm

                                                                                                Stadtarchiv Linz am Rhein



Waltraud Markmann-Kawinski : Brückentorso im Wiedtal, Öl auf Leinwand, 1997 

Waltraud Markmann-Kawinski (Malerin und Grafikerin), Kundalila Fälle in Sambia, 1990


  Peter Meilchen (Maler, Fotograf),

 


   Günther Scholl (Maler, Grafiker und "Zeichenlehrer")



Günther Oellers (Bildhauer):

Von Günter Oellers zeigen wir nur kleinere Arbeiten in der Ausstellung, denn seit 2017 wurden auch zwei neue Skulpturenwege mit Werken von Günther Oellers errichtet: in seiner Heimatstadt Linz am Rhein und im RWW-Wasserwerk Mülheim-Styrum (Leihgabe der Kurt Sandweg Stiftung).)  siehe   WIKIPEDIA.




Edith Oellers-Teuber (Malerin)  "Keikobad" Irland 2009


 
Für ihre Unterstützung danken wir Andrea Rönz, der Linzer Stadtarchivarin und Bernd Willscheid, dem Direktor des Roentgen-Museums Neuwied und insbesondere den vielen privaten Sammlern, die uns die Werke für unsere Ausstellung ausgeliehen haben!

 


ein Blick von draußen auf Joseph von Keller und Günther Oellers, im Hintergrund Peter Meilchen

 

Einführung in die Ausstellung:

       

Dr.Adam C. Oellers, stellv. Museumsdir. i.R.            Andrea Rönz M.A., Leiterin Stadtarchiv           Bernd Willscheid, Dir. Roentgen-Museum

 


Betrachtung der Werke von Bernhard Hofer und Edith Oellers-Teuber


 

 

Bernhard Hofer                              Hans-Günter Göbel


Vorne rechts: Otto Cornelius, die Wand dahinter Johann Martin Niederée

 

Heinrich Gogarten                                                         Skulptur von Oellers und Joseph von Keller
und Skulptur von Oellers

Unser Mitglied Inge Köhler und unsere 2.Vorsitzende Geza Stuip   

                                                  Die Covid-19 Eingangskontrolle: Vanessa Große und Sandra Irsch                                                                                             

                                              

 

 

 

 

 

 

 

NORBERT BODEN          ANDREA RÖNZ       EDITH OELLERS                        JÖRG EBERHARD, bei der Arbeit, stellte 2014 bei uns aus



Dämmerschoppen, ob die noch über Kunst reden?

 

Und wer mehr über unsere Linzer Künstler nachlesen will, hier unser  Katalog als PDF

 

 

 

 

Fotos:   W.W.Diegmann und        


zurück

(c) 2012 Kunstverein Linz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung | powered by flöck-webdesign.de
Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum